DIE GLOBALE ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN

Die Keep the World Foundation

Die Keep the World Foundation wendet sich als Stiftungsgesellschaft an Menschen und Unternehmen die verantwortliches nachhaltiges Handeln als Teil ihrer eigenen Lebens-/Unternehmensphilosophie verstehen möchten. Gerade junge Generationen müssen dabei eine zentrale Rolle spielen:

„Egal, was eure Ausbildung und euer Beruf ist: Engagiert euch! Es sind nicht die Alten, die Revolutionen machen und die Welt voranbringen.“
Barack Obama, 44. Präsident der USA.

Ob in der Politik oder im Bildungsbereich, an einer klaren Aussage zu nachhaltigen globalen Zukunftsstrategien fehlt es von allen Seiten. Es ist an der Zeit, die Welt mit anderen Augen zu sehen – Zeit zu handeln.

Es gilt, im gesellschaftlichen Austausch gemeinsam nach Antworten zu suchen auf die Frage „Wie gestalten wir die globale Zukunft – verfügen wir über die notwendigen kulturellen Kompetenzen?“ Wichtige Voraussetzung dafür ist ein generationsübergreifender Dialog, an dem es in der Gesellschaft leider bisher fehlt.

Die globale Zukunft gemeinsam positiv gestalten - Sailing Conductors

Aktuelles:

Eine bessere Welt schaffen

Schwimmkurs für die Kagugu School

25. Februar 2019von Karin(Kommentare: 0)

Die meisten Kinder in afrikanischen Ländern können leider nicht schwimmen. Deshalb kommt es immer wieder zu tragischen Unfällen.
Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, den Kindern der Kagugu School in Kigali einen Schwimmkurs einzurichten.

Die Kids nahmen mit Begeisterung die neue Herausforderung an, die ihnen nun einen großen Schutz bietet.

Unity Nursery School Kigali

23. Dezember 2018von Klaus Fasold(Kommentare: 0)

Im Rahmen der PoorPoor Initiative fördern wir eine weitere Schule in Kigali - die Unity Nursery School, eine anerkannte und registrierte Schule mit 116 SchülerInnen. Im ersten Schritt hat die dringend notwendige Sanierung des Schulgebäudes begonnen.

 

PoorPoor Kagugu School

30. Oktober 2018von Klaus Fasold(Kommentare: 0)

Der nachhaltige Ausbau der Kagugu School im Rahmen der PoorPoor Initiative geht Dank vieler UnterstützerInnen wunderbar voran. In den letzten Monaten wurde nicht nur das neue Schulgebäude bezogen und mit Holzmöbeln und vielen Lehrmaterialien ausgestattet, seit Oktober konnten 2 weitere Lehrer engagiert werden.

Kagugu School Ruanda

8. Juni 2018von Klaus Fasold

Zur nachhaltigen Führung der Kagugu-School haben wir uns entschlossen ein komplettes Schulgebäude anzumieten. Die Renovierungsarbeiten sind fast abgeschlossen und die Schülerinnen/Schüler freuen sich sehr.

 

Wir unterstützen

Aktuelle Projektbeispiele

Unity Nursery School Kigali
Neues PoorPoor-Schulprojekt in Ruanda
Waldlife Fotoprojektionen
Kultur- und Bildungsprojekt in leer stehenden Geschäftsräumen zum Thema Diversität
Wave of Hope
Schulen im Iran
PoorPoor goes Ruanda
Kagugu School project

Mit jedem Euro können wir gemeinsam viel erreichen

Für 5 Euro

können wir zum Beispiel das Schulgeld für ein Kind der KAGUGU-Schule in Kigali finanzieren.

Mit 2000 Euro

können wir mit einem Brunnenbau ein ganzes Dorf in Somalia mit Wasser versorgen.

Kontakt

Keep the World Foundation

Partner & Sponsoren

© 2017 Keep the World Foundation Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz